Biedermeier Vitrine

Norddeutschland um 1820. Mahagoni furniert auf Weichholzkorpus. Schinkelgiebel, abgeschrägte Ecken, originales Glas.

Originale Versprossung.Originale Füße.

Messingummantelte Schlüsselbuchse. Originale Einlegeböden mit Versatzpapier- schöne gewordene Patina.

Höhe: 180cm |  Breite: 93 cm | Tiefe: 51 cm

 

Nr.2019

Seltener Satz von 6 historischen Biedermeier Schaufelstühlen

 

Sechs gleiche Biedermeier Schaufelstühle

Süddeutschland um 1820.

Kirschbaum, Birkemaser und ebonisiertes Birnbaum auf Buche furniert.Leicht ausgestellte Beine-Rosshaar-Bezug.Schaufel verziert mit Fächerrosette verbunden durch Vasenartigen Steg mit ebonisierten Einlagen.

 

Höhe:88cm|Sitzhöhe: 51cm |  Breite:48cm |Tiefe:43 cm

Nr. 2011

 

Biedermeier Aufsatzvitrine

Selten zierliche Vitrinenaufsatz-Kommode

Süddeutschland um 1815.Frühes Biedermeier
Dreischübiges Kommodenunterteil mit vorspringender Schublade flankiert von ebonisierten Vollsäulen mit vergoldeten Bronzekapitellen und Basen. Aufsatz mit original Verglasung und Schinkelgiebel mit fächerartigen Brandschattierungen eine Sonne symbolisierend.
Ausgewogene Proportionen – originaler Erhaltungszustand.
Innen mit  beiger Rohseide ausgeschlagen
Höhe:187,5 cm | Breite:106,5 cm | Tiefe:60 cm

Nr.2017