Biedermeier-Ausziehtisch
Süddeutschland um 1890.Runde Grundform auf 5 konisch zulaufenden  Beinen in Messingschuhen  stehend mit 3 Variablen der Verlängerung.
Kirschbaumholz massiv und furniert.
3 Einlegeböden à 39 cm.
H.: 78,5 cm | Durchmesser: 110 cm|
L.: 149 cm | 188 cm | 227cm |
Wasserunempfindliche Oberflächenbehandlung der Tischoberflächen.
                       
Nr.2269
 
Zierliche Biedermeier Kommode
 
Westdeutschland um 1820.
Kirschbaumholz furniert auf Weichholzkorpus.Schön gemasertes, fortlaufendes Kirschbaumfurnier.
Drei  Schubladen flankiert von schwarzen Säulen verziert mit Messingkapitellen und Basen.
Schönes ruhiges Kirschbaumfurnier auf der Deckplatte.
 
Höhe: 82 cm | Breite: 89 cm | Tiefe: 53,5 cm
Nr. 2180

Zierlicher Biedermeier Kirschbaum Sekretär
 
München/ Süddeutschland  um 1810-1820.
 
Wildkirsche furniert auf Weichholzkorpus.
 
Innenleben mit geschwärzter Schreibfläche und Geheimschubladen.                              
  Höhe:152,5 cm| Breite:86 cm | Tiefe:44,5 cm| 96 cm
 Sekretär geöffnet
 
Das Innenleben mit 7 Schubladen sowie 2 Geheimschubladen.
 
Geschwärzte Schreibfläche und Schlüsselbuchsen.

Nr. 2272