Biedermeier Klavierhocker

Süddeutschland um 1820.

Nussbaumholz furniert auf Weichholzkorpus mit originalem Gros-Point Stickbezug und originalen Messingnägeln.

Nr. 1321


Kllavierhocker

___________-

Einzelner Biedermeier Stuhl

Süddeutsch um 1820.

Kirschbaumholz massiv mit ebonisierter Versprossung.

Vier nach außen geschwungene Beine.

Höhe: 88 cm | Sitzhöhe: 49 cm | Breite: 44 cm

Nr. 1247

 Meisterlich gearbeiteter Satz von 9 Stühlen

Wien um 1800, Klassizismus.

 Mahagoni furniert auf Buchenkorpus mit umlaufenden Einlegearbeiten.Rosshaarpolster und Rosshaarbezug.

Gesamthöhe: 90 cm | Sitzhöhe: 46,5 cm | Tiefe: 43 cm | Breite: 48 cm

Nr.974

Klassizistischewienerstuehle-1.

 __________________________________________

 Seltenes Paar von 2 gleichen Scheren – Tabourets

Epoque Empire

Mahagoni

Originaler Petit-Point Bezug mit dem Motiv

“ Kaiserlicher Adler im Lorbeerkranz „

Höhe: 45 cm Breite: 45 cm  Tiefe: 38 cm

Nr. 971

Paargleichertabourets11

Einzelner Biedermeierschemel

Mahagoni furniert auf Eichenkorpus.

Biedermeier um 1830.

Feine Fadeneinlagen auf den geschwungenen Beinen sowie florale Intarsien in Blumen,-und Rankenwerk .

Biedermeierschemel 

 ____________________________________________________