Paar gestempelter Wiener Biedermeierstühle

Werkstatt: Josef  Dannhauser, Wien

Katalog Nr. 89 aus Schloß St. Emmeran der fürstlichen Familie von Thurn & Taxis mit Schlagstempel und Inventarnummer
Nussbaum und ebonisierte Birne auf Buchenholz furniert.Feine Fadeneinlagen in der Rückenlehne. Neu bezogen mit Baumwollsatin.
Sehr guter Originalzustand – schöne Patina!

Höhe: 91 cm | Breite: 48 cm |Tiefe: 44 cm| SH : 46 cm

Nr. 1820

Biedermeier Klavierhocker

Süddeutschland um 1820.

Nussbaumholz furniert auf Weichholzkorpus mit originalem Gros-Point Stickbezug und originalen Messingnägeln.

Nr. 1321


Kllavierhocker

 Seltenes Paar von 2 gleichen Scheren – Tabourets

Epoque Empire

Mahagoni

Originaler Petit-Point Bezug mit dem Motiv

“ Kaiserlicher Adler im Lorbeerkranz „

Höhe: 45 cm Breite: 45 cm  Tiefe: 38 cm

Nr. 971

Paargleichertabourets11

———————-

Einzelner Biedermeierschemel

Mahagoni furniert auf Eichenkorpus.

Biedermeier um 1830.

Feine Fadeneinlagen auf den geschwungenen Beinen sowie florale Intarsien in Blumen,-und Rankenwerk .

Biedermeierschemel 

 ____________________________________________________