Paar äußerst seltene

Sammlungsvitrinen als Kommoden

Wien um 1820.

 

Nussbaumholz furniert auf Weichholzkorpus.Sechsschübig mit darüber liegender original verglasten Auslagefläche in originalem zeittypischen Blau gefasst. Die Front eingerahmt von schmalen Voluten. Der unterste Schub einen Sockel bildend . Eine Kommode mit seitlicher zentraler Verriegelung;, das Gegenstück über die Schubladen abschliessbar.

       Höhe: 100 cm  | Breite: 119 cm | Tiefe:62  cm

Nr. 1441

 

____________________-

Sehr elegante Biedermeier-Kommode

München um 1820. Kirschbaumholz furniert auf Weichholzkorpus.

Dreischübiger Korpus auf Säbelbeinen  stehend.

Flankierende ebonisierte Halbsäulen mit feinst geschnitzten und vergoldeten Kapitellen und Basen  – teilweise abgesetzte Kanten sowie Rauten- Schlüsselschilder.Besonders schönes Spiegelklappfurnier in ausgesuchtem Zustand der Erhaltung.

Höhe: 80cm  | Breite: 100 cm | Tiefe: 55 cm

Nr. 1439

Reserviert

 

 

Kirschbaumkommode Biedermeier

________________________________________

Vierschübige Biedermeierkommode

Rheinhessen um 1820.

Nussbaumholz und Nussbaumwurzelholz furniert auf Weichholzkorpus. Von freistehenden Vollsäulen flankierte Kommode des frühen Biedermeiers .

Schönes, fortlaufendes Furnierbild – nicht geschliffen – dickes Furnier !

Oberste Schublade mit Griffmulde und Schinkelgiebel. Ebonisierte Plinthen und Profile .

Höhe: 89 cm | Breite: 118 cm | Tiefe: 65 cm

Nr. 1205

 

____________

Seltene Demi-Lune-Kommode

Norddeutschland  um 1800. Mahagoni.

Laterale Türen mit Ablegeböden. Schlüsseleinfassungen in Bein.

3 Schubladen.

Blumenintarsie auf der Deckplatte.

Demi-Lune-Kommode-1

Höhe: 76 cm | Breite: 86 cm | Tiefe: 50 cm

Nr. 1073

Biedermeierkommode

 

Rheinland um 1820. Ahorn furniert  auf Weichholzkorpus.

Architektonisch gestaltete  Schubladen, die unterste leicht vorgesetzt.

 

RSA_020

 Höhe: 85 cm  Breite: 105 cm  Tiefe: 56 cm

Nr. 929

________________________________________________

 

Museale klassizistische Kommode

Rheinland um 1800

Klassizismus-Kirschkommode-1.

Kirschbaum furniert auf Weichholzkorpus.

Zweischübiger Korpus auf spitzen Beinen;reiche  umlaufende in Messing ummantelte Profile.

Originale Schlösser und Beschläge!

Höhe: 78 cm  Breite: 81 cm Tiefe: 46 cm

Nr. 354

________________________________

Zierliche Pfeilerkommode

Süddeutsch um 1795, Klassizismus

 

 

Frühe-Klassizistische-Kommode-Kirschbaum. (1)

Kirschbaumholz furniert auf Weichholzkorpus,abgeschrägte Lisenen mit Fadenintarsien

Höhe:82 cm Breite: 77 cm Tiefe:44,5 cm

Nr. 46